Kompakt-SUV Hyundai Kona ab 17.500 Euro

Picture

Die Preisliste für den Hyundai Kona startet mit 17.500 Euro... Foto: HMD/dpp

Das Lifestyle-SUV Hyundai Kona kommt ab 4. November 2017 in den Handel, kann aber ab sofort individuell konfiguriert und bestellt werden. Das kompakte SUV zeichnet sich neben seiner markanten Optik insbesondere durch die eigenständige SUV-Plattform mit optionalem Allradantrieb und zahlreichen Individualisierungsmöglichkeiten aus.


Zum Marktstart stehen zwei Turbo-Benziner zur Wahl: im Kona 1.0 T-GDI ist dies ein 88 kW/120 PS starker Dreizylinder-Benzindirekteinspritzer; im 1.6 T-GDI arbeitet ein 130 kW/177 PS leistender Vierzylinder, der serienmäßig mit Allradantrieb und dem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (7DCT) kombiniert ist. Der Kona ist in fünf Ausstattungslinien erhältlich: Pure, Select, Trend, Style sowie Premium mit teils serienmäßigen und teils optionalen Details, die sonst erst in höheren Fahrzeugklassen üblich sind. Bereits die ab 17.500 Euro verfügbare Einstiegsversion Pure im Hyundai Kona 1.0 T-GDI bietet unter anderem Klimaanlage, Audiosystem, Geschwindigkeitsregelanlage, aktiven Spurhalteassistent und Aufmerksamkeitsassistent. (dpp-AutoReporter/wpr)